Menü
Einkaufswagen

Woraus bestehen Lotus Belle Zelte?

Lotus Belle Zelte sind aus 360gsm, wasserundurchlässigem, langlebigem und feuerfestem Canvas. Bei der Produktion wird deutlich mehr dieses hochqualitativen Materials verwendet als bei anderen Zelten.

Der Fussboden besteht aus 540gsm PVC.

Ihr Zelt kommt mit allen Bestandteilen, die notwendig sind es aufzubauen, wie Boden Unterlage, Haken, Stangen, Schnüren und sogar mit einem Holzhammer!

Das Lotus Air Bud ist ein superleichtes Lotus Belle Zelt, das für einfache Campingbedürfnisse oder Festivals konzipiert wurde. Es hat ein leichteres Segeltuch (190 gsm) und einen PVC-Boden (420gsm).

Sind sie wasserdicht?

Aber sicher! Wir haben unsere Zelte in extremen Wetterkonditionen und starkem Regen geprüft. Der Innenraum bleibt komplett trocken. Nach extremem Wetter mit Wind und Regen empfehlen wir das Zelt zu reinigen, den Canvas zu behandeln und es neu zu verankern. Wichtig ist zu beachten, dass das Zelt und die Bodenunterlage trocken sein müssen, wenn es zusammengepackt wird. Zur Vermeidung von Kondensation ist es auch wichtig, die Canvas-Fensterverschlüsse herunterzulassen, bevor Sie das Zelt trocknen.

Der Canvas ist behandelt mit Feuerschutz gegen Schimmel, Pilzbefall und Materialzersetzung. Das ist jedoch keine Garantie gegen Schimmelbefall, deshalb informieren Sie sich bitte über die richtige Handhabung von Canvas.

Klicken Sie hier für weitere Information bezüglich der Pflege Ihres Lotus Belle Zelts.

Wie viele Jahre kann ich mein Lotus Belle Zelt verwenden?

Das hängt davon ab wie Sie mit dem Zelt umgehen und es pflegen. Wir erwarten eine Lebensdauer von mindestens 5 - 10 Jahren, viel länger wenn es gut behandelt und gepflegt wird.

Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Modellen?

Kurz gesagt, das Air Bud ist unser schnell aufgebautes aufblasbares Zelt, das "Air Beam" -Technologie verwendet.

Die Outback Zelte haben die Mesh (Insektenschutz) Fenster.

Die Hybrid-Zelte haben den Mesh- (Insektenschutz) UND PVC-Fenster (nützlich, wenn Sie bei Regen draußen sehen wollen!)

Die Deluxe-Version bedeutet, dass sie eine zweite Tür haben - das ist nützlich für den einfachen Zugang und auch heiße Sommertage.

Die Lotus Mela ist eine Zeltdach, mit der sich eine Gruppe von Lotus Belle Zelten kombinieren lässt oder die alleine genutzt werden kann.

Der Lotus Mahal ist unsere "Penthouse-Suite". Er ist 65qm groß und eignet sich perfekt für Veranstaltungen und Gruppen. Das Design des Lotus Mahal ermöglicht eine flexible Nutzung, da die Wände ganz oder teilweise entfernt werden können und das Innere in separate Räume unterteilt werden kann!

Weitere Informationen finden Sie in unserer Produktvergleich oder kontaktieren Sie uns unter info@lotusbelle.de

Wo kann ich ein aufgestelltes Lotus Belle sehen?

Melden Sie sich an und Sie erhalten Informationen via Email über unsere Road Shows in Deutschland und Österreich wo Sie das Lotus Belle Zelt sehen können. Alternativ kontaktieren Sie uns unter info@lotusbelle.de und wir organisieren eine Besichtigung.  

Wieviel bezahle ich für die Fracht?

Unsere Standardkosten für die Lieferung eine Zelt plus Zubehör (gesamt bis zu 100kg) betragen:

  • Österreich € 60
  • Deutschland € 70
  • Schweiz € 120

Passt es in mein Auto?

Endlich ein “Jurte” zum Camping. Zusammengefaltet passt es in eine große Tragetasche mit den Massen 120cm x 40cm x 40cm.

Die optionale “Bananentasche” ermöglicht den Transport des Zeltes ohne die Stahlseile abzubauen, was Zeit spart, wenn das Zelt ab- und aufgebaut wird. Die Bananentasche hat die Maße: 200cm x 30cm x 30cm und passt nicht in jedes Auto.

Kann ich Lotus Belle alleine zum Festival Campingplatz tragen?  

Entweder Sie sind sehr stark, oder Sie brauchen einen Helfer. Das 4m Zelt wiegt 55kg, das 5m Zelt 68kg. Das Air Bud wiegt nur 26kg!

Wieviel Platz brauche ich um ein Lotus Belle aufzubauen?

Idealerweise sollte der Grund 7m im Durchmesser haben um ein 4m großes Zelt aufzustellen. Für ein 5m Zelt braucht man 8m und für ein 6m Zelt 9m. Wählt man einen kleineren Grund, müssen stärkere Außenstangen verwendet werden.     

Wie lange brauche ich um es aufzubauen?

Beim erstem Mal muss man erst die Stahldrähte fixieren und die gebogenen Stahlstangen in die Canvaswand einführen. Das dauert unter einer Stunde. Dann kann das Zelt von einer Person in ungefähr 45 Minuten, von 2 Personen in 20 Minuten aufgestellt werden.

Hier ist ein youtube video das zeigt wie ein 8-Jähriger das Zelt in 20 Minuten aufstellt!

Wie stelle ich es auf?

Alle Lotus Belle Modelle kommen mit einer Bedienungsanleitung. Als Alternative können Sie eine Demonstration auf Youtube ansehen.

Oder werfen Sie einen Blick in die PDF-Anleitung.

Kann ich auch einen Kaminofen im Zelt verwenden? Hat es ein Abzugsloch?

Ja, man kann sehr einfach einen Ofen installieren. Man braucht auch eine Bodenplatte, die normalerweise im Gesamtumfang des Ofens enthalten ist. Weitere Informationen zum Produktsortiment der Anevay-Öfen die wir verkaufen, finden Sie HIER. Für Dauergebrauch empfehlen wir den “Traveler Stove”, für kürzere Camping Ausflüge den “Frontier”.

Brauch ich eine Plattform für mein Lotus Belle?

Eine Plattform ist nicht notwendig, aber viele unserer Kunden bauen eine Plattform, da es die Lebensdauer des Zeltes verlängert. Wir bieten keine Pläne an, da es sehr viele verschiedene einfache bis hin zu aufwendigen Lösungen gibt. Ein Video dazu ist unter „Living in a Lotus Belle“ aufrufbar.   

Wie kann ich mein Zelt reinigen?

Wenn Ihr Zelt schmutzig ist, können Sie es professionell reinigen lassen, oder Sie reinigen es selbst (billiger und besser für die Umwelt)!

Schlammspritzer - wenn der Canvas trocken ist, kann die meiste Erde einfach weggebürstet werden. Bleibende Flecken können am besten mit flüssigem Waschmittel entfernt werden. Verwenden Sie dazu ein Microfaser-Tuch.

Baumharz und Algen - es gibt keine umweltfreundliche Lösung, deshalb verwenden wir ein Unkrautvernichtungsmittel, das über die entsprechende Fläche gespritzt wird. Warten Sie 10 Minuten und spritzen Sie es mit Wasser (wenig Druck, sonst löst sich die Canvas Beschichtung) weg.

Schimmel - mischen Sie eine Lösung mit einem Teil Nelkenöl mit drei Teilen Wasser und spritzen es auf die betroffenen Stellen. Erst passiert gar nichts aber nach einiger Zeit sterben alle Sprossen ab und die Sonne bleicht die betroffenen Stellen; wenn alles trocken ist, kann man den verbleibenden Rest wegbürsten.

Ihr Canvas ist behandelt und somit wasserdicht, Feuer abweisend und desintegriert nicht. Wenn Sie den Canvas regelmäßig waschen, verliert er langsam die Behandlungsschicht. Irgendwann wird es dann Zeit eine neue Wasserschutzlösung aufzutragen. Einmal, am Ende des Jahres ist vollkommen ausreichend.

Haben Sie weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie mich bitte unter info@lotusbelle.de und wir melden uns in Kürze bei Ihnen!